Fortlaufend und stetig aktualisiert und chronologisch aufgelistet alle Veröffentlichungen und Berichte über unser Maskegg.

PRESSEBERICHTE

Bildschirmfoto 2020-12-05 um 22.28.40.pn

BILD

HAMBURGER UNTERNEHMERIN

Was für Eine gute Idee!

Wie viele Selbstständige hat die Corona-Krise Designerin Tasja Jauns (38) hart getroffen. Die staatlichen Hilfen waren schnell aufgebraucht, etliche Aufträge wurden auf Eis gelegt. Jauns zu BILD: „Manchmal habe ich zwei Monate lang gar nicht gearbeitet. Die Zeit war hart.“...

Bildschirmfoto 2020-12-05 um 22.24.23.pn

MOPO

Kurioses Accessoire 

Hamburger Mutter will mit Erfindung den Corona-Alltag erleichtern!

Diese Situation dürfte seit diesem Jahr wohl jedem bekannt sein: Der kurze Schreck, wenn man gerade das Haus verlassen hat und dann in der Jackentasche keinen Mund-Nasen-Schutz greift. Bisher half nur der Weg zurück oder der Kauf einer neuen ...

Bildschirmfoto 2020-11-18 um 12.13.49.pn

HELLWEG RADIO

Das Problem kennt jeder mittlerweile: kaum aus der Tür und schon wieder die Maske vergessen. Die ehemalige Soesterin Tasja *Jauns hat sich diesem Problem angenommen. Die 3fach-Mama hatte Design - und Projektmanagement in Soest studiert, lebt mittlerweile in Hamburg und hat jetzt mit ihrem Team das "Maskegg" auf den Markt gebracht

Bildschirmfoto 2020-11-09 um 14.13.54.pn

TOUCH YOU

Jeden Morgen das Gleiche: Du hetzt aus dem Haus, um gerade noch so den Bus zu erwischen oder um Dein Kind rechtzeitig an der Schule abzusetzen. Doch kaum aus der Tür, merkst Du: Mist, schon wieder die Maske vergessen! Wieder drinnen, stehst Du vor einem ganzen Haufen von Atemschutzmasken, die alle gleich aussehen. Und Du ...

Bildschirmfoto 2020-11-09 um 14.08.42.pn

SHOTS MAGAZIN

Tasja Jauns (38) beschäftigt sich schon ihr ganzes Berufsleben lang mit Kunst, Design und Funktionalität. In der Corona-Pandemie sah sie nun eine Chance für ein neues Produkt.

Die Idee mit dem hier abgebildeten Maskegg entstand, als sie mit einer Freundin in einem Hamburger Café verabredet war und ihre ...

Bildschirmfoto 2020-11-04 um 19.12.15.pn

FÜR SIE

Mundschutz aufbewahren: Praktischer gehts nicht. Das sogenannte Maskegg schlägt alle anderen Aufbewahrungsmittel in der Praktibilität. Es lässt sich als Schlüsselanhänger überall befestigen und ist so ständig griffbereit. Seine kleine Größe macht es außerdem komfortabel überall mit hin zu nehmen... 

Bildschirmfoto 2020-11-04 um 19.25.14.pn

TWISTED MALE MAG

Maskegg – die Fashion-Maske, die aus dem Ei schlüpft. 

Jeden Morgen das Gleiche: Du hetzt aus dem Haus, um gerade noch so den Bus zu erwischen oder um Dein Kind rechtzeitig an der Schule abzusetzen. Doch kaum aus der Tür, ...

Bildschirmfoto 2020-11-04 um 19.02.10.pn

SAT.1 REGIONAL

Unser erste Interview haben wir mit SAT.1 Regional geführt. Das Video ist auch auf Youtube zu finden.

 

 

 

Auch Tasja Jauns kam auf eine innovative Idee: Sie erfand das „Maskegg“, ein Silikon-Ei, in dem eine Fashionmaske steckt. 

Bildschirmfoto 2020-11-05 um 07.52.32.pn

VITAL MAGAZIN

Neu auf dem Markt ist das Maskegg, in dem Sie Ihre Maske sowohl frisch als auch gebraucht aufbewahren können. Das kleine Ei gibt es in verschiedenen Farben, ist immer griffbereit und kann am Schlüssel- oder Hosenbund sowie am Rucksack oder Kinderwagen aufbewahrt werden. Die Eier können ausgekocht oder in der Waschmaschine gewaschen werden.

hamburger magazin_2020-10-26 um 15.13.40

HAMBURG MAGAZIN

Mit dem Maskegg hast Du nicht nur endlich ein festes Case für Deine Maske, sondern kannst dieses auch noch überall mit hinnehmen: Das Maskegg kommt nämlich mit einem Schlüsselband, an dem sich zwei Karabinerhaken befinden. So kannst Du es als Schlüsselanhänger verwenden oder überall befestigen... 

Bei Anfragen oder Kooperationen.

Mail an info@maskegg.de 

PRESSE-KONTAKT: